Technique #8a: Stanz-Intarsien für Fortgeschrittene

Gestern habe ich euch ja gezeigt, wie man Stanz-Intarsien herstellt. Das Ganze wird noch interessanter, wenn man Stanzformen in andere Stanzformen integriert. Keine Angst, das klingt komplizierter als es ist.

Ihr braucht:

  • eine Stanzmaschine nach Wahl, z.B. die Big Shot
  • zwei Stanzen (hier Cupid Heart und Happy Script von Memory Box)
  • Papier – diesmal weiß, silber und Motivpapier von DCWV mit Glitter

P1080760

 

Jetzt wie in der Basis-Technik die Grundform aus der Karte ausstanzen…:

P1080746

 

…dieselbe Form aus Motivpapier ausschneiden…:

P1080745

 

…und beides ineinandersetzen…:

P1080747

 

Nun die zweite Schablone auf die ineinandergesteckten Formen legen und alles durch die Stanzmaschine kurbeln (evtl. die Stanze mit etwas ablösbarem Klebeband festkleben, dass nichts verrutscht!):

P1080748

 

Es entsteht ein spannendes Puzzle, welches einmal komplett auseinandergenommen wird. Die Teile mit dem Schriftzug kommen weg, die werden gleich ersetzt:

P1080749

 

Den Schriftzug noch einmal extra ausstanzen:

P1080750

 

Und nun alles zusammenpuzzeln. Dazu habe ich alles mit einer selbstklebenden Folie hinterlegt, auf die ich die „Puzzleteile“ direkt andrücke.

Das Motivpapier-Herz kommt in die Aussparung der weißen Karte, der komplette Schriftzug in die Aussparung in der Kombination aus Karte und Motivpapier…:

P1080752

 

….und alle Kleinteile an Ort und Stelle, bis sich wieder ein Gesamtmotiv ergibt:

P1080754 

 

Für das Finish habe ich dann den zusammengepuzzelten Teil mit 3D-Klebepunkten auf eine Karte geklebt und nur noch ein paar Strass-Steine hinzugefügt:

P1080764

 

So, und wer jetzt Lust bekommen hat, die Basis- oder die Fortgeschrittenen-Version nachzumachen, kann sich auch gern an der Technique-Challenge beteiligen :)

 

EDIT: die Challenge ist beendet, hier sind die großartigen Ergebnisse nochmal für alle zur Inspiration:

[inlinkz_linkup id=382779 mode=1]

 

Galerie

Du hast auch ein tolles Werk mit dieser Technik hergestellt? Großartig, ich würde mich freuen, wenn Du es mit mir und allen anderen Besuchern dieses Blogs teilst.


Name*

E-Mail (nur für die Auslosung, wird nicht veröffentlicht)

Website

Beschreibung

*Pflichtfeld.
Hilfe: Als erstes auf “Datei auswählen” klicken und das Bild Deines Werks auf Deinem Computer auswählen. Bitte gib Deinen (Spitz-)Namen an. Die E-Mail-Adresse brauchst Du nur angeben, wenn Du an der Challenge teilnehmen möchtest, sie ist nur für die eventuelle Gewinnbenachrichtigung gedacht und wird nicht veröffentlicht oder für andere Zwecke genutzt. Wenn Du einen Blog oder eine Website hast, gib gern Deine URL an, dann wird Dein Beitrag verlinkt. Wenn Du magst, kannst Du auch noch eine kleine Beschreibung zu Deinem Werk angeben.

 

13 thoughts on “Technique #8a: Stanz-Intarsien für Fortgeschrittene

Schreibe einen Kommentar zu scrapkat Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.