Karten-Kunst Technique #51: Flächenstempel mit Outline

Mit Flächenstempeln lassen sich tolle Techniken herstellen – aber manchmal möchte man einfach nur einen Umriss stempeln und ausmalen. Genau das geht mit den Flächenstempeln auch! Nur halt umgekehrt… 😉

Ihr braucht: 

  • einen großflächigen Stempel
  • Farben zum Einfärben von Stempeln (Stifte oder Stempelkissen)
  • ggf. Sprühflasche mit Wasser
  • dünner schwarzer Filzstift

Die Stempelfläche beliebig einfärben:

Falls die Stempelfarbe schon etwas trocken ist, mit Wasser besprühen:

…und stempeln:

Trocknen lassen oder fönen:

Mit dem schwarzen Stift die gestempelte Fläche umranden:

Nicht schlimm, wenn es etwas unregelmäßig wird, das macht gerade den Charme dieser Technique aus:

Weitere Elemente ergänzen und schon ist die Karte im handgezeichneten Stil fertig:

Karten-Kunst Clear Stamps Rainbows, Karten-Kunst Clear Stamps Aus der Schreibmaschine 3, Spectrum Noir TriColour Aqua Markers
 
Wie die Karte entstanden ist, seht ihr hier:

Galerie

Werke von euch:

Du hast auch ein tolles Werk mit dieser Technik hergestellt? Großartig, ich würde mich freuen, wenn Du es mit mir und allen anderen Besuchern dieses Blogs teilst:


Name*

E-Mail (nur für die Auslosung, wird nicht veröffentlicht)

Website

Beschreibung

*Pflichtfeld.
Hilfe: Als erstes auf “Datei auswählen” klicken und das Bild Deines Werks auf Deinem Computer auswählen. Bitte gib Deinen (Spitz-)Namen an. Die E-Mail-Adresse brauchst Du nur angeben, wenn Du an der Challenge teilnehmen möchtest, sie ist nur für die eventuelle Gewinnbenachrichtigung gedacht und wird nicht veröffentlicht oder für andere Zwecke genutzt. Wenn Du einen Blog oder eine Website hast, gib gern Deine URL an, dann wird Dein Beitrag verlinkt. Wenn Du magst, kannst Du auch noch eine kleine Beschreibung zu Deinem Werk angeben.


 

One thought on “Karten-Kunst Technique #51: Flächenstempel mit Outline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.