Gestanzter Schmetterlings-Stempel

Meinen neuen Schmetterlingsstempel, den ich mit der „Stempel stanzen“-Technik gemacht habe, musste ich natürlich gleich ausprobieren. Da mir die Struktur von nicht-ganz-farbdeckenden Abdrücken so gut gefallen hat, habe ich das gleich für eine Karte genutzt: der Moosgummi-Stempel ist nur einmal eingefärbt und dreimal übereinander abgestempelt. Dann noch ein paar Strass-Steine verteilen, einen Spruch stempeln und auf eine farblich passende Karte kleben.

P1080423

 

Hier nochmal im Detail, damit man die schöne Struktur besser sehen kann :)

P1080421

 

Verwendetes Material:  Isabella Butterfly von Memory Box, Strass-Steine, Karten-Kunst Clear Stamp Kombi-Set Grüße

 

Und interessieren würde es mich ja schon: welche Stempelmotive habt ihr bisher so gestanzt? Ich habe noch einen Stempel von der Stanze „Fresh Foliage“ gemacht, den ihr hier schon sehen konntet und den ich noch für eine weitere Karte benutzt habe – die zeige ich euch demnächst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.