Technique #47: Seifenblasen-Hintergrund

Ein super einfach gemachter Karten-Hintergrund mit Seifenblasen-Bubbles für viele fröhliche Anlässe.

Ihr braucht:

Aus dem Maskierungspapier (das ist selbstklebendes, wieder ablösbares Papier) drei unterschiedlich große Kreise stanzen:

Das Papier von der Schutzfolie abziehen und auf weißen Cardstock (Aquarellpapier) kleben:

Eine der Kreis-Öffnungen nun nur am Rand mit Distress-Stempelkissen und dem Blending Tool einfärben, beginnend mit Gelb…

…dann fortsetzen mit Pink und Blau. Darauf achten, dass möglichst wenig Farbe in die Mitte des Kreises gelangt, dafür das Ink Blending Tool deutlich außerhalb des Kreises aufsetzen und die Farbe in die Öffnung einwischen:

Dann das Maskierungspapier vorsichtig abziehen…

…und an anderer Stelle aufkleben und alles wiederholen. Dabei auch mit den anderen Größen variieren und die Seifenblasen auch gern etwas überlappen lassen:

Den Hintergrund habe ich auf eine Karte montiert, die mit dem Karten-Kunst Clear Stamp Set Washi-Tape Vielen lieben Dank etwas aufgepeppt wurde, und noch einen Schriftzug (Karten-Kunst Stanzschablone Elegant Script Vielen lieben Dank) sowie Pailletten aufgeklebt:

Auf YouTube könnt ihr auch nochmal im Video sehen, wie es funktioniert:

Challenge

Jetzt seid ihr dran! Ihr habt bis einschließlich 05.10.2020 Zeit, einen Beitrag hochzuladen und an der Challenge teilzunehmen. Unter allen Teilnehmern wird ein 10 €-Gutschein von Karten-Kunst verlost! Dazu ladet einfach ein Werk, das ihr mit dieser Technique erstellt habt, mit dem Hochladetool weiter unten auf der Seite in die Galerie hoch. Ihr dürft auch gern mehrere Werke hochladen, in den Lostopf wandert euer Name allerdings nur einmal! Wenn ihr euer Werk in den sozialen Medien postet, benutzt gern den Hashtag #KartenKunstTechniqueChallenge

Galerie

Werke von euch:

no images were found


Du hast auch ein tolles Werk mit dieser Technik hergestellt? Großartig, ich würde mich freuen, wenn Du es mit mir und allen anderen Besuchern dieses Blogs teilst:

Name*

E-Mail (nur für die Auslosung, wird nicht veröffentlicht)

Website

Beschreibung

*Pflichtfeld.
Hilfe: Als erstes auf “Datei auswählen” klicken und das Bild Deines Werks auf Deinem Computer auswählen. Bitte gib Deinen (Spitz-)Namen an. Die E-Mail-Adresse brauchst Du nur angeben, wenn Du an der Challenge teilnehmen möchtest, sie ist nur für die eventuelle Gewinnbenachrichtigung gedacht und wird nicht veröffentlicht oder für andere Zwecke genutzt. Wenn Du einen Blog oder eine Website hast, gib gern Deine URL an, dann wird Dein Beitrag verlinkt. Wenn Du magst, kannst Du auch noch eine kleine Beschreibung zu Deinem Werk angeben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.